Hundeschule Marion Hartmann
/


 

 

Distanzarbeit im Alltag

Von Carla und Gizem erreichte mich dieses tolle Video. Mit Inu und Monty haben wir vor einiger Zeit zunächst mit einem Longiertraining am Kreis begonnen. Mit dieser Form der Distanzarbeit kann man wunderbar über die Körpersprache trainieren, es fördert die Ausdauer, die Konzentration und die Zusammenarbeit. Monty und Inu achten sehr genau auf ihre Frauchen. Als Trainer geht mir das Herz auf, wenn ich sehe, wie unser Training in den Alltag integriert wird, denn das ist - wie immer - unser Ziel.